„Ein Sommer zum Verlieben“, damit meinen wir nicht den Titel eines Films aus dem Jahr 1991 sondern den Sommertraum „Achensee“.

Die schönste Perle Tirols ist das Herzstück der Region Achensee und irgendwie dreht sich alles um den See. Hier wo der Sommer so schön sein kann, dass es fast schon kitschig ist. Bei der Anreise nähert man sich dem Achensee und wird überwältigt von dem Naturschauspiel. Im türkisfarbenen See spiegelt sich die Bergwelt ringsherum. Entlang des fast 25 km langen Ufers tummeln sich die Menschen, egal ob alt oder jung, jeder findet seine eigene Spielwiese.

So treffen wir die sportlichen Wanderer, Läufer und Radfahrer neben dem See und die Surfer, Segler oder die Ausflügler auf den Schiffen direkt am Wasser. Wer ausspannen will wählt eine der schönen Liegewiesen oder hängt seine Füsse ins kühle Nass, denn der Achensee ist fast überall öffentlich zugänglich. Das ist heute nicht mehr alltäglich, und diese Freiheit schätzen Gäste und Einheimische gleichermaßen.

Und immer öfter verlieben sich hier die Menschen …. in den Achensee und seine besonderen Menschen!

Vielleicht auch Du!? Danke, dass Du hier bist.

Eure Gastgeberfamilie Rupprechter vom 4-Sterne Hotel Karlwirt in Pertisau