21.11.2022

Auf den Spuren des beliebten Tiroler Heilöls

21.11.2022

Auf den Spuren des beliebten Tiroler Heilöls

Habt ihr schon vom Tiroler Steinöl gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit, dass ihr mehr über das begehrte Heilmittel erfahrt. Wie wäre es also mit einem kleinen Ausflug ins Tiroler Steinölmuseum?

Durch seine einzigartige Zusammensetzung und seinen hohen Gehalt an natürlichem Schwefel hat das Tiroler Steinöl eine äußert wohltuende Wirkung auf Mensch und Tier. Großteils zusammengesetzt aus Überresten von vorzeitlichen Meeretstieren und Pflanzen und erstmals eingesetzt  in der mittelalterlichen Frühmedizin ist  das Öl seither ein altbewährtes Hausmittel für schmerzende oder steife Gelenke.

Wenn ihr mehr über die Entstehungsgeschichte des Öls erfahren wollt, seid ihr im Tiroler Steinöl Museum genau richtig. Nur wenige Minuten entfernt von unserem Hotel in Pertisau begrüßt das Museum euch mit interessanten Einblicken in die Geschichte der Steinölbrennerfamilie Albrecht. Für die Kleinsten ist natürlich auch gesorgt:. Damit diese sich nicht langweilen, wird  eine spezielle Kinderführung angeboten.

Am Ende der Besichtigung gibt es  die Möglichkeit, im angrenzenden Shop selbst eines der begehrten Öle zu erwerben und auszuprobieren.

Mehr Ausflugstipps verraten wir euch direkt im Hotel Karlwirt.

Hotel Karlwirt
Familie Rupprechter // Golfplatzstraße 1
6213 Pertisau am Achensee // Österreich
ATU 61305402
T +43 5243 5206 // kontakt@hotelkarlwirt.at